Reiterferien 2017

 

 

 

Montag 17.04 – Freitag 21.04.2017

 

Anreise 14 – 15.30Uhr/Abreise 18 – 19 Uhr inkl. 9 Reitstunden VP/Getränke und

1 Ausflug (Taschengeld mitbringen) 310€
noch 3 Plätze frei

 

Pfingsten:

 

Montag 05.06 – Freitag 09.06.2017

 

Anreise 14 – 15.30Uhr/Abreise 18 – 19 Uhr inkl. 8 Reitstunden VP/Getränke und

1 Ausflug (Taschengeld mitbringen) 310€

 

 

Sonntag 11.06 – Samstag 17.06.2017

 

Anreise 14 -15.30 Uhr/Abreise 10 – 11.30Uhr inkl. 9 Reitstunden VP/Getränke und

2 Ausflüge (Taschengeld mitbringen) 340€
AUSGEBUCHT!

 

 

Sommer:

 

Sonntag 30.07 – Samstag 05.08.2017

 

Anreise 14 -15.30 Uhr/Abreise 10 – 11.30Uhr inkl. 9 Reitstunden VP/Getränke und

2 Ausflüge (Taschengeld mitbringen) 340€
AUSGEBUCHT!

 

 

 

Montag 07.08 – Freitag 11.08.2017

 

Anreise 14 – 15.30Uhr/Abreise 18 – 19 Uhr inkl. 8 Reitstunden VP/Getränke und

1 Ausflug (Taschengeld mit bringen) 310€
AUSGEBUCHT!

 

 

Sonntag 13.08 – Freitag 18.08.2017

 

Anreise 14 – 15.30Uhr/Abreise 18 – 19 Uhr inkl. 9 Reitstunden VP/Getränke und

1 Ausflug (Taschengeld mitbringen) 330€
AUSGEBUCHT!

 

 

Montag 21.08 – Freitag 25.08.2017

 

Anreise 14 – 15.30Uhr/Abreise 18 – 19 Uhr inkl. 8 Reitstunden VP/Getränke und

1 Ausflug (Taschengeld mitbringen) 310€
noch 1 Plätze frei!

 

 

Sonntag 27.08 – Samstag 02.09.2017

 

Anreise 14 -15.30 Uhr/Abreise 10 – 11.30Uhr inkl. 9 Reitstunden VP/Getränke und

2 Ausflüge (Taschengeld mitbringen) 340€
AUSGEBUCHT!

 

 

Montag 04.09 – Freitag 08.09.2017

 

Anreise 14 – 15.30Uhr/Abreise 18 – 19 Uhr inkl. 8 Reitstunden VP/Getränke und

1 Ausflug (Taschengeld mitbringen) 310€

AUSGEBUCHT!

 

Herbst:

 

Sonntag 29.10 – Freitag 03.11.2017

 

Anreise 14 – 15.30Uhr/Abreise 18 – 19 Uhr inkl. 10 Reitstunden VP/Getränke und

1 Ausflug (Taschengeld mitbringen) 340€

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Trail:

 

Beim Trail werden Geschicklichkeitsaufgaben gefordert, wie z. B. ohne Absitzen durch Weidetore zu gehen, was kontrollierte, exakte Bewegung des Pferdes in alle Richtungen erfordert (Rückwärtsrichten, Seitgänge), oder überqueren von Holzbrücken, wobei Gelassenheit und Vertrauen des Pferdes zum Reiter sichtbar werden. Es werden alle möglichen und unmöglichen Situationen simuliert, die einem Reiter im Gelände begegnen können. Hierbei ist es wichtig, dass sich das Pferd ruhig, selbstständig und geschmeidig, ohne große Einwirkungen des Reiters, durch die Hindernisse bewegt, sich aber trotzdem jederzeit zentimetergenau dirigieren lässt.

Wir erklären euch die einzelnen Elemente und trainieren sie gemeinsam!

 

Gelassenheitstraining:

 

Hier zeigen wir den Pferden wie sie sich in unserer Umwelt (die für Pferde ganz anders ist als für uns Menschen) gelassen bewegen können. Ohne Angst vor z.B. Planen, Rappelsäcken usw... und ihr dürft das gemeinsam mit den Pferden erleben! Jeder bekommt verschieden Aufgaben mit seinem Pferd und lernt wie er dem Pferd die verschiedenen Dinge zeigt....

 

Horsemanship:

 

Das Ziel des Horsemanship ist die harmonische Partnerschaft zwischen Mensch und Tier. Sowohl bei der Bodenarbeit und dem Longieren , als auch beim Reiten sollen nur Methoden und Hilfsmittel angewendet werden, die das Pferd nicht überfordern und ihm keine Schmerzen oder Angst zufügen. Der Reiter oder Pferdeausbilder soll die Körpersprache des Pferdes verstehen und richtig deuten um mit dem Pferd zu kommunizieren und gleichzeitig die Führungskompetenz bewahren.

 

Bodenarbeit:

 

eine abwechslungsreiche Alternative zum Reiten:
Wir können es unseren Pferden einfacher machen neue Aufgaben zu lernen.
Pferde können motiviert werden.
Pferde können auf das Reiten vorbereitet werden.

Wir können fremde Pferde kennenlernen.
Wir können unsere Kommunikationsfähigkeit am Boden schulen.

Wir können gemeinsam Spaß haben!

 

Anfragen oder Anmeldung

per Email an: ramona-hohly@t-online.de  oder Tel.07939/364

Anmeldeformular : "Reiterferien" anklicken

--> unten auf der Seite !

 

 

 

 

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Pferdehof Wolkersfelden
Wolkersfelden 9
97996 Niederstetten
Eigentümerin: Ramona Beier
E-mail Adresse:  ramona-hohly@t-online.de

1) Anmeldungen
Die Anmeldungen zu den einzelnen Kursen haben grundsätzlich schriftlich
per Post/Fax/E-mail oder online zu erfolgen und sind nur gültig bei einer
Anzahlung innerhalb von 10 Tagen nach Buchungsbestätigung.

2) Anzahlung / Restzahlung
Folgende Anzahlungen sind zu leisten:
60,- Euro pro Person/Woche bei Reiterferien
30,- Euro pro Person bei Wochenende und Tageskinder

Das Konto wird nach schriftlicher Anmeldung in der Buchungsbestätigung bekannt gegeben.

Eine Reservierungsbestätigung erfolgt nach Eingang der Anzahlung.
Der Rest der Urlaubskosten ist spätestens bei Antritt des Reitkurses in bar zu bezahlen
oder bis 8 Tage vor Antritt der Reise auf unser Konto zu überweisen.

3) Preise
Unsere Preise (siehe jeweils gültige Preisliste) enthalten:
Vollpension (4 Mahlzeiten),
Reiten,
eine Fahrt nach Rothenburg o.d.Tauber
und eine Unfallversicherung.

Die Fahrt nach Rothenburg ist nur bei den Ferienreitkursen enthalten
und wird bei Wochenendkursen nicht durchgeführt.

4) Ermäßigung
Bei einer Teilnahme ab 3 Geschwistern erhalten Sie eine Ermäßigung von
jeweils 10,- Euro pro Person und Reitkurs

5) Reiserücktritt / Stornogebühren
Bei einem Rücktritt von bereits bestätigten Buchungen bis 21Tage vor Beginn
der Reiterferien werden Stornogebühren in Höhe der geleisteten Anzahlung
verrechnet. Bei späterem Rücktritt ist der Gesamtbetrag zur Zahlung fällig.
(Ausnahme bei Krankheit mit Vorlage eines ärztlichen Attest).
Bei Abbruch der Reiterferien erfolgt keine Rückvergütung.

 

 

 

Wolkersfelden 01.07.2013

 

 

 

Unsere Kontaktdaten:

 

Pferdehof Wolkersfelden

Ramona & Michael Beier
Wolkersfelden 9
97996 Niederstetten

Telefon: 0 7939 364
Telefax: 0 7939 990364

E-Mail

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Pferdehof Wolkersfelden - Ramona & Michael Beier